Die heilige Liturgie und die Erneuerung in der Kirche

2. April 2017 - 14:00
Buchpräsentation: Peter A. Kwasniewski: Neuanfang inmitten der Krise. Die heilige Liturgie, die traditionelle lateinische Messe und die Erneuerung in der Kirche, Aachen 2017, im Pfarrsaal im Kreuzherrenpalais, Kreuzherrengasse 1/1. Stock, Wien IV.

14:15 - 14:45 Wolfram Schrems: "Die Liturgiekonstitution des II. Vaticanums - Reform oder Revolution? Hinführung zu einem aktuellen Thema mit besonderer Berücksichtigung der Liturgischen Bewegung"

15:00 - 15:30 P. Edmund Waldstein OCist: "Wenn ihr nicht werdet wie die Kinder. Zur Feierlichkeit und Herrlichkeit der heiligen Liturgie"

15:45 - 16:30 Peter A. Kwasniewski: "Verehrung allein ist nicht genug: Über die Bedeutung der Tradition"

17:00 - 17:45 Podiumsdiskussion in englischer Sprache:"Resurgent in the Midst of Crisis: Sacred Liturgy, the Traditional Latin Mass, and Renewal in the Church"

Es diskutieren: Prof. Peter A. Kwasniewski, Ph.D. (Wyoming Catholic College), Prof. Dr. phil. Thomas H. Stark, Dipl. theol. (Phil.-Theol. Hochschule St. Pölten, Phil.-Theol. Hochschule Heiligenkreuz), P. Bacc. art. Mag. theol. Edmund Waldstein Ocist (Phil.-Theol. Hochschule Heiligenkreuz), Leitung: Mag. phil. Mag. theol. Wolfram Schrems.

Judica me, Deus

2. April 2017 - 18:00
Fünfherrenamt in der Karlskirche, Wien IV.
Zu höre ist die Missa Concertata von Gabriello Puliti (1583-1644).

Kreuzweg

8. April 2017 - 14:00
Stift Heiligenkreuz im Wienerwald.
Treffpunkt 13:45 bei der Klosterpforte,
im Anschluß stille Messe.

Hl. Evangelist Markus

25. April 2017 - 19:00
Choralamt in der Karlskirche, Wien IV.

Hl. Gregor v. Nazianz

9. Mai 2017 - 19:00
Choralamt in der Karlskirche, Wien IV.

Requiem

23. Mai 2017 - 19:00
Levitiertes Choralrequiem in der Karlskirche, Wien IV.

Hl. Antonius v. Padua

13. Juni 2017 - 19:00
Choralamt in der Karlskirche, Wien IV.

Außerdem laden wir ein:

Stillmesse mit Orgelbegleitung

jeden Samstag - 10:00
in der Rochuskirche,
Wien III.

Altslawische Liturgie

am letzten Sonntag im Monat - 9:30 in der Barbarakirche, Wien I.
An hohen Festen wird die Liturgie stets ukrainisch gefeiert. Bitte beachten Sie die Gottesdienstordnung der Pfarre St. Barbara: www.st-barbara-austria.org