"Gott ist nie schwach. Denn wie sein Wille Tat ist und Welt heißt, so ist auch sein Beschluß das Heil der Menschen und heißt Kirche." Aus: Odo CASEL, Die Liturgie als Mysterienfeier (Ecclesia Orans 9), dritte bis fünfte Auflage, Freiburg i. Br. 1923, 53.